Top
Energieeffizienz: A+
193,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lieferung innnerhalb 3-5 TageLieferung innnerhalb 3-5 Tage

Schwibbogenerhöhung Eisenbahn im Erzgebirge

*Schwibbogenerhöhung -Eisenbahn im Erzgebirge- exclusiv, in aufwendiger Aibrushtechnik coloriert, mit einer selbstgestalteten Holzeisenbahn, aus 3 mm Birkensperrholz gefertigt, indirekt mit LED beleuchtet, mit Netzkabel 1,5 m und Zwischenschalter.


Größe mit Zierblende (B x H x T): 77 x 20 x 15 cm, die Erhöhung des Schwibbogens beträgt 15 cm



Hergestellt im Erzgebirge!


 


Schwibbogen sind nicht nur eine Augenfreude für jene, die sie in den eigenen vier Wänden aufstellen, sondern auch für jene, die sie von außen in den Fenstern sehen. Um die Sichtbarkeit der Schwibbogen sowie deren Muster und Details zu erhöhen, gibt es jetzt Schwibbogenerhöhungen. Das Sortiment an echt im Erzgebirge gefertigten Schwibbogenerhöhungen reicht von einfachen Holzbänken bis zu detailreich gearbeiteten Schwibbogenunterbauten. Beispielsweise der Panorama Schwibbogenunterbau – unsere Neuheit, natürlich auch in Handarbeit hergestellt im Erzgebirge – welcher verschiedene schöne Panorama Motive zeigt.

Informationen zu Elektro- und Elektronikgeräten

Die nachfolgenden Hinweise richten sich an private Haushalte, die Elektro- und/ oder Elektronikgeräte nutzen. Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise im Interesse einer umweltgerechten Entsorgung von Altgeräten sowie Ihrer eigenen Sicherheit.

-  Hinweise zur Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten und zur Bedeutung des Symbols nach Anhang 3 zum ElektroG:


Besitzer von Altgeräten haben diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen. Elektro- und Elektronikaltgeräte dürfen daher nicht als unsortierter Siedlungsabfall beseitigt werden und gehören insbesondere nicht in den Hausmüll. Vielmehr sind diese Altgeräte getrennt zu sammeln und etwa über die örtlichen Sammel- und Rückgabesysteme zu entsorgen.

Besitzer von Altgeräten haben zudem Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Alt-gerät umschlossen sind, vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen.

Letzteres gilt nicht, soweit die Altgeräte nach § 14 Absatz 5 Satz 2 und 3 ElektroG im Rahmen der Optierung durch die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger zum Zwecke der Vorbereitung zur Wiederverwendung von anderen Altgeräten separiert werden, um diese für die Wiederverwendung vorzubereiten.

Anhand des Symbols nach Anlage 3 zum ElektroG können Besitzer Altgeräte erkennen, die getrennt vom unsortierten Siedlungsabfall zu erfassen sind. Das Symbol für die getrennte Erfassung von Elektro- und Elektronikgeräten stellt eine durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern dar und ist wie folgt ausgestaltet:

 

 

 

 Hinweise zu den Möglichkeiten der Rückgabe von Altgeräten:

Besitzer von Altgeräten können diese im Rahmen der durch öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger eingerichteten und zur Verfügung stehenden Möglichkeiten der Rückgabe oder Sammlung von Altgeräten abgeben, damit eine ordnungsgemäße Entsorgung der Altgeräte sichergestellt ist. Gegebenenfalls ist dort auch eine Abgabe von Elektro- und Elektronikgeräten zum Zwecke der Wiederverwendung der Geräte möglich. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie von der jeweiligen Sammel- bzw. Rücknahmestelle.

Unter dem folgenden Link besteht die Möglichkeit, sich ein Onlineverzeichnis der Sammel- und Rücknahmestellen anzuzeigen zu lassen: https://www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen

 

- Unserer WEEE-Registrierungsnummer:
WEEE-Reg.-Nr. DE 57772753

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.